Mit LEGO® SERIOUS PLAY®-Methoden Veränderungen möglich machen

Bei sehr vertrackten Fragen und komplexen Problemstellungen hat sich die Arbeit mit den Methoden und Materialien von LEGO® SERIOUS PLAY® als sehr erfolgsversprechend erwiesen. Egal ob für die Entwicklung einer geteilten Vision oder einer Strategie, dem Suchen nach neuen Geschäftsmodellen oder auch für die Stadtentwicklung - die farbigen Bricks von LEGO, ein oder mehrere Facilitatoren und ein guter Querschnitt Betroffener bringen den Erfolg.

Die Arbeit mit den LEGO® SERIOUS PLAY®-Methoden ist ein moderierter Prozess, bei dem der Vorteil des Spiels mit den berührenden und vertiefenden Aspekten des Storytellings verbunden werden zu einem einmaligen Erlebnis für Strategie,- Team- und Problemlösungsprozesse, die von einfachen Vertriebsketten bis zu komplexen Fragen zu Teambildung reichen können.

Wir arbeiten bei folgenden Anwendungen mit den farbigen Steinen von LEGO:

  • Unternehmenskultur & Organisationsdesign
  • Veränderungen & Change
  • Entscheidungsprozesse
  • Zielgruppenanalysen
  • Value Proposition
  • Design Thinking - in vielerlei Kombinationen

 

Zu den Trainings

Workshop Lego Serious Play von Daniel Osterwalder (English)